„Klicken Sie nun auf den BEARBEITEN-Button!“